Abenteuer pur . . .


Für mich und unsere Kinder war es das erste Mal draußen zu schlafen. Ich habe bisher mindestens ein Zelt als Schutz gehabt. Die Kinder kannten es noch gar nicht und die Vorfreude auf so ein Abenteuer war riesig.

Und es wurde ein riesiges Abenteuer, welches wir nicht so schnell vergessen und auch unbedingt wiederholen wollen.

Das Wetter war eine Herausforderung - vor allem nachts. Wir hatten Regen und ordentlich Wind. Tom hatte zu unserem Glück Planen mit denen er uns an der Hütte für die zweite Nacht etwas Windschutz bieten konnte.

Tagsüber haben wir trotz heftiger Regenschauer viele spannende Dinge machen können -es wurde jede Regenlücke perfekt genutzt- und am Abreisetag schien sogar nochmal richtig die Sonne, so dass wir auch noch mit dem Boot und dem Kanu fahren konnten.

Wir konnten tolle Erfahrungen sammeln und sehr schnell vom Alltagsstreß runterkommen. Diese Zeit war das Beste für mich und meine Familie seit langem und ganz wichtig für uns. Vielen Dank dafür!!!

Sylvia