Meinungen: die WildnisCamps für Vater & Sohn, Familien und Jungs

Leopold und ich waren in den 5 Tagen befreit und glücklich und hatten die Möglichkeit, im Einklang mit uns, altersgerechten und gleichinteressierten Weggefährten und der uns umgebenden herrlichen Natur zu leben. Eine Erfahrung, die sonst von so vielen Einflüssen gestört wird. Mir selbst ist das schon lange schmerzlich bewusst, umso mehr habe ich die Tage genießen können. Leopold spürte auf seine Art die veränderte Situation. Harmonie und Ausgeglichenheit waren eindeutige Zeichen dafür, wie sehr er sich dieser entspannten Zeit hingeben konnte. Das unkomplizierte Miteinander, egal welche Menschen man...

Hallo lieber Tom,

nach einer gemütlichen Fahrt sind Bennet und ich zu hause angekommen. 

Hatten noch schöne Unterhaltungen während der Fahrt und Bevor es unter die Dusche und ins eigene Bett geht, hat Bennet uns noch ein kleines Feuerchen angemacht (und spielt jetzt noch mit seiner Pistole).

Danke Dir für Alles und bis hoffentlich bald.

Aho Bennet & Peer

Lieber Tom, die 5 Tage im Wildniscamp mit Dir waren sehr, sehr schön. Rodrigo und ich haben die Zeit mit Dir und den anderen Papas und Jungs sehr genossen. Wir haben uns sehr entspannen können und

. Vor Allem bin ich froh, dass wir mal 5 Tage ohne elektronische Medien auskommen mussten. Trotzdem haben uns weder Handy, noch Computer oder TV während des Camps gefehlt. Hiermit nochmal einen riesengroßen Dank an Dich für die wunderschöne Zeit im Camp. Liebe Grüße aus Dresden, Rodrigo und Michael

Please reload

Besondere Posts

Ich freue mich so sehr für mein Sohn...

August 9, 2019

1/7
Please reload

Zuletzt gepostet

Please reload

Archiv
Please reload

Folge Wilderland

  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

Ich freue mich auf deine Meinung, schicke sie an:

tom@abenteuer-wildniscamp.de

 

Danke!